Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit

Ziel des Projekts ist die Heranführung und Unterstützung von Flüchtlingen und Bleibeberechtigten beim Zugang zum ersten Arbeitsmarkt. Durch Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungen und der Stellensuche, sowie Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Integrationsbeauftragten der Stadt Pforzheim. 

Flyer NIFA

Kontakt:

Irina Vogel
Tel.: 07231-393440
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Seite des Netzwerks bei der Werkstatt Parität   Werkstatt Parit

Förderung

Das Projekt „NIFA - Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit" wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlingen (IvAF)" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. NIFA Logo     Logo Integrationsrichtlinie    BMAS 4C SBMA ESF ES CMYK SRweisslogo eu de

 

QuarZ Innenstadt

QuarZ Innenstadt, der lebendige Treffpunkt für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Pforzheimer Innenstadt. Wir bieten Ihnen gesellige attraktive und informative Aktivitäten,geben Hilfestellung bei der Rückkehr in Arbeit und haben Angebote zu ganz verschiedenen Themen.
 
Das QuarZ ist ein Teilprojekt des Projektes „Uhrwerk“ und wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.Siehe Einrichtung QuarZ Innenstadt

 

Copyright © 2017 GBE mbH Pforzheim Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung mbH Pforzheim